Osterbrunch am 1. April

Wer sich nicht so recht zwischen Frühstück und Mittagessen entscheiden möchte, wählt stattdessen den Brunch. Manche finden das sicher altbacken und spießig. Wir halten unseren Sonntagsbrunch aber für alles andere als bieder und können ihn nur unbedingt empfehlen.

Ostern im Sophienkeller

Was im hauseigenen Lustlager des Sophienkellers 10:00 Uhr als Frühstücksbuffet mit frischen Brötchen, hausgebackenem Brot und leckeren Vorspeisen und den klassischen Eiergerichten startet, wandelt sich schnell zum prall gefüllten Brunchbuffet mit wöchentlich wechselnden Suppen, deftigen Hauptgerichten und köstlichen Desserts. Zum Beginn wird ein Glas Prosecco gereicht und auch reichlich Kaffee, Säfte und Wasser vom Buffet sind im Angebot enthalten.

Bei rechtzeitiger Anmeldung finden an den rustikalen Holztafeln oder den gemütlichen Tischen im Pavillon auch Gruppen Platz.

Unser Kunterbunter Osterbrunch am
1. April
ist kein Scherz, sondern wir möchten Sie nach dem langen Eier-Bemalen, Verstecken und Suchen kulinarisch mit beliebten Ostergerichten verwöhnen. Auf die kleinen Gäste wartet eine Bastelecke, und mit etwas Glück kann man Meister Lampe bei seinem Heimlichkeiten auf die Schliche kommen.

jetzt reservieren

Osterbrunch im Sophienkeller Dresden

Übrigens:
Wer noch grübelt wo die nächste Schuleinführungsfeier steigt, sollte sich den großen Zuckertütenlunch am 11. August vormerken. Neben reichlich kulinarischen Höhepunkten ist auch für Spiel und Spaß der kleinen Helden gesorgt.