中 čeština deutsch english español italiano polski русский

Stellenmarkt

Wir suchen Verstärkung!

Koch / Köchin

KochZur Unterstützung unseres jungen Team suchen wir kreative Köche/ Köchinnen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung mit guter Bezahlung und Aufstiegsmöglichkeiten? Dazu sind Sie aufgeschlossen und nicht auf den Mund gefallen? In unserer teilweise offenen Küche und bei zahlreichen Buffets kommen Sie auch oft in Gästekontakt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freut sich Frau Sander auf Ihren Anruf unter 0351 – 49 72 60 oder per E-Mail an k.sander@sophienkeller-dresden.de


Restaurantfachfrau / Restaurantfachman

Lust auf einen neuen Job?
Gas(t)geber im Service sind immer willkommen!

Kulinarische Höchstleistungen, ein hervorragender Service und eine absolute Wohl­fühl­atmo­sphäre werden nur durch das Engagement ambitionierter Mitarbeiter erreicht.

Wir suchen freundliche und engagierte Servicemitarbeiter in Voll und Teilzeit.
Gastronomische Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber auch Neueinsteiger sind bei uns herzlich willkommen. Wenn Sie noch lächeln können, wenn es bei uns mal wieder hoch her geht, sind Sie bei uns genau richtig!

Steffi Kalz freut sich, von Ihnen zu hören: Telefon 0351 – 2 62 60 10 oder s.kalz@pulverturm-dresden.de


Musikanten und Gauklervolk

Zur allabendlichen Unterhaltung unserer Gäste suchen wir ständig Musikanten (vielleicht Laute und Gesang…), aber auch andere Gaukler für Wort und Spiel.

Diese sollten entsprechend der Konzeption des Sophienkellers und des Pulverturms hier in Dresden und der recht hohen Erwartungshaltung unserer Gäste ca. von 19.00 – 23.00 Uhr eigenverantwortlich unterhalten.

Spielfreude und -witz werden vorrausgesetzt. Bei der Erarbeitung einer eigenen Figur oder des Repertoires stehen wir gern zur Seite.

Programme in Dresden
Frau Ulrike Exner
Radeberger Straße 26
01099 Dresden

Telefon 0351 - 8 89 48 81
Telefax 0351 - 8 89 48 86

info@programme-in-dresden.de
www.programme-in-dresden.de


Wir bilden aus!

Das Gastgewerbe stillt die Nachfrage eines uralten Bedürfnis der Menschheit: Dem Genuss, der Freude an erlesenen Speisen, einem edlen Wein, einem gut gemixten Drink.

Eine fundierte Ausbildung ist das A und O für einen gelungenen Start ins Berufsleben.

Für qualifizierte Fachleute sind heute die Berufsaussichten im Hotel- und Gaststättengewerbe sehr gut. Überdurchschnittlich groß ist auch die Arbeitsplatzsicherheit oder die Möglichkeit, sich später selbständig zu machen. Das Hotel- und Gaststättengewerbe ist nicht nur vielseitig und international, sondern auch zukunftssicher.

Wir bieten auch im nächsten Jahr in unseren Restaurants „Pulverturm“ und „Sophienkeller“ spannende und abwechslungsreiche Karrieremöglichkeiten:

Ausbildung zum Koch / Köchin

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • handwerkliches Geschick und Kreativität
  • gute körperliche Verfassung
  • schnelle Auffassungsgabe
  • kalkulatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Ausbildung zum Restaurantfachmann / -frau

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • gute körperliche Verfassung
  • rasches Auffassungsvermögen
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Kenntnisse mindestens 1 Fremdsprache

Allgemein

Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2014Die Ausbildung dauert 3 Jahre, der Berufsschulunterricht findet im Block (2 Wochen Schule – 4 Wochen praktische Ausbildung) statt.

Hast Du Interesse an einer Ausbildung?
Dann würden wir Dich gern kennen lernen, und freuen uns auf Deine Bewerbung Foto, Lebenslauf und Zeugnissen (Telefonnummer nicht vergessen) an:

Onkel-Sax AusbildungskampagneRestaurant Sophienkeller
Sophienkeller GmbH & Co. KG
Frau Katrin Sander
Taschenberg 3
01067 Dresden

Tel: 0351 – 49 72 60 oder k.sander@sophienkeller-dresden.de


Ausbildung

Der Pulverturm an der Frauenkirche gehört zu einem der schönsten Gewölberestaurants Dresdens.
„Einst wurde hier das Schießpulver der Stadt gelagert, aber auch heute geht es bei uns explosiv zu“ weiß Geschäftsführerin Steffi Kalz-Giese zu berichten.

Unser Restaurant ist bei den zahlreichen internationalen Gästen und Dresdnern besonders wegen seines freundlichen und überaus engagierten Personals beliebt.
Die heißen bei uns übrigens Mägde, Grenadiere und Hofköche. Im Pulverturm arbeiten ca. 40 Mitarbeiter, davon 13 Auszubildende.

Aus der Hofbäckerei weht ein verführerischer Duft herüber. „Neben Köchen und Restaurantfachleuten bilden wir auch Bäcker aus.“ so Frau Kalz-Giese. „Auf den Mund gefallen sollte man nicht sein, denn in unserer offenen Bäckerei wo das herrlich schmeckende Brot, verschiedene Kuchen, Strudel und andere Leckereien entstehen, bleiben oft Gäste stehen, fragen nach Rezepten oder bestaunen einfach die Handwerkskunst“. Auch bei Kindergeburtstagen und Mitmachbackstubenangebote für die Ferienzeit dürfen unsere Mitarbeiter Fantasie, Kreativität und ich Unterhaltungstalent unter Beweis stellen.

Sicher, die Arbeitszeiten sind andere, als beispielsweise bei Bankmitarbeitern, aber wer aber den lebendigen Umgang im Team und mit interessanten Menschen schätzt, hat nach einer qualitativ hochwertigen Ausbildung beste Chancen, ob im Ausland, auf Kreuzfahrtschiffen oder sogar im eigenen Restaurant bzw. Hotel.

Warum solltest ein Du ausgerechnet bei uns seine Lehrjahre absolvieren?
Viele denken ein bisschen Bier zapfen, Essen kochen und zum Gast bringen, kann jeder. Doch dahinter steckt eine 3-jährige Ausbildung, in der man als Restaurantfachmann/frau verschiedene Tragetechniken, die Zubereitung von Cocktails, das Flambieren, das Tranchieren, das fachgerechte Eindecken und Gestalten von Banketten und Festtafeln und das Kassieren bzw. als Koch/Köchin handwerkliche Fertigkeiten, die Anwendung küchentechnischer Verfahren sowie die Planung und Kalkulation von Menüfolgen, die Erarbeitung von Menüvorschlägen, die Beratung von Gästen sowie jede Menge über Lebensmittel, Allergien, Unverträglichkeiten usw. lernt.

Die Ausbildung beginnt immer mit einem ganz speziellen Stadtrundgang- mit unserem Kurfürsten höchstpersönlich. Schließlich gehört es in einer Stadt wie Dresden einfach dazu, wissbegierigen Gästen Auskunft zu geben, wo die Sehenswürdigkeiten stehen und wann die Museen Ruhetag haben.

Bei uns hast Du die Möglichkeit sehr schnell selbstständig zu arbeiten, sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen z.B. bei der Neugestaltung der Speisekarten einzubringen und unsere Häuser auf Empfängen oder Messen zu präsentieren und sich bei Wettbewerben wie dem Lößnitz Pokal oder der Kulinaria Messe mit anderen Unternehmen zu messen und zu behaupten.

Lehrunterweisungen und Schulungen werden bei uns regelmäßig von unseren engagierten Lehrausbildern im Unternehmen durchgeführt. Aber nicht nur dass, spezielle Schulungen finden auch bei unseren Partnern wie der Radeberger Brauerei oder der Dührrrörsdorfer Fleischerei statt.

Sophienkeller im Taschenbergpalais
Taschenberg 3 | 01067 Dresden

Unsere Öffnungszeiten
täglich 11:00 bis 01:00 Uhr

Yvonne Giese, Leiterin ReservierungsbüroReservierung, Fragen, Wünsche:
Yvonne Giese
Leiterin Reservierungsbüro

Telefon: +49 351 49 72 60

Telefax: +49 351 49 72 611
E-Mail: info@sophienkeller-dresden.de
Café Apotheke

Sophienkeller bei facebook